Murexin News

25. October 2021

Neuer GOLIF in Wien

Das jüngste Wandgemälde des österreichischen Künstlers GOLIF ist auf der Fassade eines Wohn- und Geschäftsgebäudes im 23. Bezirk in Wien an der Breitenfurterstraße 123 zu bestaunen.

Das Bild zeigt ein für den Künstler typisches Gesicht.
GOLIF hat sich intensiv auf die Architektur eingelassen: Ausschnitt und Farbskala nehmen die bestehenden Linien und Farben des Baukörpers auf. Das gesamte Haus wird damit zum „Character“ des Künstlers.

Die Qualität der Farben von Murexin spielt ebenfalls eine große Rolle. Der Nachbargrund soll nicht verbaut werden und das Bild lange in seinen Farben erstrahlen und von weitem sichtbar sein.

Das Gebäude wurde von der Firma Wertsecure in ökologischer und nachhaltiger Bauweise mit hochwertigen Materialien errichtet. Die Architekten und das Baumanagement sind an GOLIF herangetreten, um die Wand zu bemalen.

Derzeit sind Originalwerke des Künstlers im Wiener Kunstsupermarkt in der Mariahilfer Straße 103 ausgestellt und zu erwerben.

Infos unter: www.golif.net